Ihre Aufgaben:

  • Konstruktion von Antriebssystemen und zugehörigen Vorrichtungen / Prüfständen
  • Erarbeiten von Lösungsvarianten und Mitarbeit bei deren Bewertung
  • Berechnung technischer Daten, die zur Absicherung der Produktqualität bzw. zur Dokumentation der Produkteigenschaften erforderlich sind sowie Auslegung von Komponenten (Maschinenelemente-Berech­nungen)
  • Abstimmung mit Lieferanten, Erstellung von Komponentenlastenheften
  • Zusammenarbeit mit dem Prototypenbau bei Herstellung und Montage von Prototypen
  • Zusammenarbeit mit dem Versuch bei Planung und Bewertung von Komponenten- und Systemtests
  • Vertriebsunterstützung direkt beim Kunden (konstruktive Beratung, gemeinsame Erarbeitung von Anforderungslisten)

Detailaufgaben:

  • Erstellung/Änderung von 3D-Modellen und zugehörigen Zeichnungen
  • Anlage und Pflege von Stammdaten, insbesondere Materialstämmen und Stücklisten
  • Anlage und Pflege von begleitenden Dokumenten wie Teilelebensläufen und Änderungsberichten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich z.B. Maschinenbau oder vergleichbar, alternativ abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker mit Konstruktionserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse von Konstruktionsprinzipien, Maschinenelementen, Technischer Mechanik und Festigkeitslehre
  • Gute Kenntnisse / Erfahrung im Umgang mit dem CAD-Programm Unigraphix NX
  • Gute Kenntnisse / Erfahrung im Umgang mit SAP (PLM) wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in Fertigungs- und Montagetechnik
  • Grundkenntnisse in Elektromechanik, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Bewusstsein für Unternehmensprozesse und deren Wechselwirkung
  • Grundkenntnisse Englisch in Wort und Schrift

 

Jetzt bewerben!